Crem Solutions Blog


E-Rechnungen und E-Invoicing mithilfe eines digitalen Dokumenten-Management-Systems

Eingestellt von Jens Hoffstiepel on 14. Februar 2018 10:51:55 MEZ

Management & Verwaltung von Jens Hoffstiepel

Unternehmen aller Branchen, auch die der Immobilienwirtschaft, sind stets auf der Suche nach Prozessen, mit denen sie Geld einsparen oder Arbeitsabläufe vereinfachen können. Eine Option kann die Einführung eines digitalen Dokumenten-Management-Systems und dabei insbesondere die Möglichkeit der rechtssicheren Nutzung von E-Rechnungen sowie E-Invoicing sein. Denn einer der störenden Faktoren, den es zu beseitigen gilt, ist teuer, träge, platzraubend und trotzdem oft noch immer einer der beliebtesten Werkstoffe in deutschen Büros - Papier. Wobei man in vielen Unternehmen denkt, schon fortschrittlich und digitalisiert zu sein, wenn man sich seine E-Mails nicht mehr ausdruckt.
Eine digital organisierte Buchhaltung steigert die Effizienz eines gesamten Unternehmens noch viel mehr und spart vor allem Zeit und Geld - digitale
Dokumenten-Management-Systeme (DMS), mit denen E-Rechnungen und E-Invoicing ganz unproblematisch verarbeitet werden können, liefern ein großes Potenzial. Wie das alles funktioniert und wie es Ihnen hilft, die Arbeitsabläufe in Ihrem Unternehmen zu optimieren, erfahren Sie in diesem Artikel.

Mehr lesen...

Thema: Management & Verwaltung

EU-Datenschutz-Grundverordnung in der Immobilienwirtschaft. Teil 2 - Was ist neu?

Eingestellt von Jens Hoffstiepel on 10. Januar 2018 10:47:00 MEZ

Management & Verwaltung

Am 25. Mai dieses Jahres wird die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union rechtswirksam und alle Unternehmen, die in der EU aktiv sind, müssen sich dann an die neuen Regelungen der Verordnung halten. Dazu wurden an dieser Stelle schon in der vergangenen Woche in Teil 1 dieses Artikels einige wichtige Punkte beschrieben. Sie konnten beispielsweise lesen, welche Konsequenzen aus der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)der EU resultieren und wie sie sich auf die in Deutschland sowie den in der EU ansässigen Unternehmen auswirkt. Darüber hinaus haben wir Ihnen beispielsweise zusammengefasst, wie Sie Ihr Unternehmen darauf vorbereiten, welche Abteilungen daran beteiligt sind und mit welchem Aufwand Sie rechnen müssen. In dieser Woche schaffen wir einen Überblick über die Änderungen, die im kommenden Mai auf uns alle zukommen.

Mehr lesen...

Thema: Management & Verwaltung

EU-Datenschutz-Grundverordnung in der Immobilienwirtschaft. Teil 1 - Was ist das? Wie bereitet man sich darauf vor?

Eingestellt von Jens Hoffstiepel on 4. Januar 2018 15:45:43 MEZ

Management & Verwaltung

Am 25. Mai dieses Jahres wird die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union rechtswirksam und alle Unternehmen, die in der EU aktiv sind, müssen sich dann an die neuen Regelungen der Verordnung halten. Die Ziele der EU-DSGVO sind die Wahrung der Grundrechte und Grundfreiheiten natürlicher Personen sowie insbesondere deren Recht auf Schutz personenbezogener Daten und der freie Verkehr personenbezogener Daten. Die neue Datenschutz-Grundverordnung wird das europäische Datenschutzrecht nicht völlig umwälzen, weist aber eine Reihe von in der Praxis erheblichen Änderungen auf.
Sind Sie und Ihr Unternehmen darauf schon vorbereitet? Wenn nicht, möchten wir Ihnen in einem zweiteiligen Artikel einige Informationen und Tips, zu dem, was im Mai auf uns alle zukommt, mit auf den Weg geben.
Lesen Sie in dieser Woche, eine kurze Einführung über den Datenschutz, wie sich die Datenschutz-Grundverordnung in Deutschland auswirkt, was weitestgehend gleich bleibt und wie Sie Ihr Unternehmen vorbereiten können.

Mehr lesen...

Thema: Management & Verwaltung

So bereiten Sie Ihre Immobilien auf den Winter vor

Eingestellt von Redaktion on 21. Dezember 2017 09:47:32 MEZ

Management & Verwaltung von Jens Hoffstiepel

Die Bäume haben ihre Blätter schon längst abgeworfen und die Temperaturen sinken immer weiter. Den ersten Schnee haben wir nahezu deutschlandweit hinter uns und in Räumen lässt es sich oft nur mit aufgedrehter Heizung aushalten. Höchste Zeit also, nicht nur sich selbst, sondern auch Ihr Haus bzw. Ihre Wohnung winterfest zu machen.
Denn der wirkliche Winter kommt wahrscheinlich noch auf uns zu. Bevor es also richtig frostig wird, sollten Sie an und in Ihren Immobilien einige Maßnahmen ergreifen. Worauf Sie als Hausbesitzer, Verwalter oder Mieter dabei achten sollten? In folgendem Artikel geben wir Ihnen einige Tipps mit in die kalte Jahreszeit.

Mehr lesen...

Thema: Management & Verwaltung

So leben Ihre Mieter energieeffizient - ein kleiner Ratgeber zum Download

Eingestellt von Jens Hoffstiepel on 7. Dezember 2017 15:26:17 MEZ

Management & Verwaltung von Jens Hoffstiepel

Für viele Immobilienverwaltungen naht die Zeit der Nebenkostenabrechnung. So automatisiert und einfach sie diese mithilfe einer Software für die Immobilienverwaltung heute auch erstellen kommen, oft kommt es im Nachhinein zu Diskussionen mit einigen Mietern, weil die Abrechnung angeblich zu hoch ausfällt - auch wenn alles fehlerfrei ist.
Dabei sind die Mieter oft selbst daran schuld, weil sie mit ihrem oft unbedachten Verhalten unnötig viel Energie verbrauchen. Geben Sie ihnen doch einen Ratgeber an die Hand und ersparen sich so Stress. Wir haben im folgenden Artikel einige Tipps zusammengetragen, mit denen Ihre Mieter ganz einfach Energie sparen können. Zudem können Sie eine Zusammenfassung am Ende ganz einfach als PDF-Datei herunterladen, um sie an Ihre Mieter zu verteilen.

Mehr lesen...

Thema: Management & Verwaltung

Digitalisierung der Immobilienbranche - Mitarbeiter mit E-Learning fit für die digitale Zukunft machen

Eingestellt von Jens Hoffstiepel on 29. November 2017 10:45:26 MEZ

Management & Verwaltung von Jens Hoffstiepel

Die Dig­i­tal­isierung ist in kaum ein­er Branche, egal ob im Mit­tel­s­tand oder in Großun­terneh­men, mehr wegzu­denken. Während viele Branchen zeigen, wozu Technik in der Lage ist, stockt die Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft auch weiterhin noch. Das liegt nicht zuletzt daran, dass unter den Entscheidern sowie Mitarbeitern vieler Betriebe großer Respekt vor der Einführung, dem Umgang und der Bedienung neuer Technologien herrscht - viele Beteiligte sind schlichtweg nicht darin geschult oder daran gewöhnt, mit digitalen Systemen zu arbeiten.
An digitalen Prozessen wird aber kein Unternehmer mehr vorbeikommen. Denn diejenigen, die durch diese Prozesse schneller handeln können oder mehr über ihre Kunden und deren Bedürfnisse wissen, werden in der Zukunft die Nase vorn haben.
Somit liegt die einzige Möglichkeit darin, die Furcht vor den neuen Technologien und digitalen Arbeitsweisen zu nehmen, indem man sich als Entscheider und als Mitarbeiter weiterbildet und auf die digitale Zukunft vorbereitet. Welche Möglichkeiten man dafür hat, erfahren Sie es in diesem Artikel.

Mehr lesen...

Thema: Management & Verwaltung

Scrum in der agilen Softwareentwicklung und wie die Methode der Immobilienwirtschaft bei der Digitalisierung helfen kann

Eingestellt von Jens Hoffstiepel on 1. November 2017 09:03:00 MEZ

Management & Verwaltung von Jens Hoffstiepel

Als Unternehmen sollte man nie auf der Stelle treten. Beispielsweise als Entwickler von Softwarelösungen für die Immobilienverwaltung muss stets mit der Zeit gehen und den Blick früher als andere in die Zukunft richten. Rechtliche Veränderungen, neue technische Möglichkeiten oder Anpassungen im Zahlungsverkehr bringen es mit sich, dass Softwarelösungen stetig überarbeitet und den neuesten Anforderungen angepasst werden müssen - und das oft schon, bevor die rechtlichen Veränderungen in Kraft treten. Das Ganze bedarf natürlich einer vorausschauenden Planung und Umsetzung. Um diese Anforderungen erfüllen zu können, nutzen Entwickler die agile Softwareentwicklung und dabei die Scrum-Methode für das Projektmanagement. Wie diese Methode hilft, dass Softwarelösungen immer auf einem aktuellen Stand sind und wie sie auch Ihnen dabei helfen kann, Projekte, wie beispielsweise die “Digitalisierung” der Arbeitsprozesse in Ihrem Unternehmen, umzusetzen, erfahren Sie in diesem Artikel.

Mehr lesen...

Thema: Management & Verwaltung

Digitalisierung der Immobilienwirtschaft - Fördermittel können helfen, den Umbruch finanziell zu stemmen

Eingestellt von Jens Hoffstiepel on 19. Oktober 2017 09:33:51 MESZ

Management & Verwaltung von Jens Hoffstiepel

Die ganze Immobilienwirtschaft redet von der Digitalisierung. Dass die Unternehmen der Branche diesen Weg gehen und sich für die Zukunft neu aufstellen müssen, scheint mittlerweile bei einem Großteil angekommen zu sein. Nur so sichert man sich langfristig den wirtschaftlichen Erfolg und ein Bestehen auf dem umkämpften Immobilienmarkt.
Doch sowohl die Vordenker der Branche als auch die Presse haben oft gut Reden - der Weg in die digitalisierte Arbeit ist finanziell nicht für jedes Unternehmen so einfach zu stemmen.

Klar. Die Digitalisierung ist erforderlich und ein Anfang muss in den Unternehmen gemacht werden, sonst sieht es für die Zukunftsperspektive duster aus.
Aber klar ist auch. Die Digitalisierung kostet die Unternehmen zunächst einmal Geld - und diese Investition ist nicht gering. Gerade kleine und mittelständische Unternehmen können nicht mal eben Tausende von Euros in die Digitalisierung ihrer Arbeitsprozesse stecken.

Auf EU- und Bundesebene sowie in einzelnen Bundesländern gibt es aber Förderprogramme, die angestrebte Digitalisierungsprojekte bezuschussen. Zudem bieten einige Banken günstige, geförderte Kredite mit niedrigen Zinssätzen für die Einführung digitaler Arbeitsprozesse in Unternehmen an. In diesem Artikel verschaffen wir Ihnen einen kleinen Überblick, welche finanziellen Förderungen und andere Möglichkeiten Ihnen bei der Digitalisierung behilflich sein können.

Mehr lesen...

Thema: Management & Verwaltung

Personenbezogene Daten in der Immobilienwirtschaft - Big Data, Datenspeicherung in einer Cloud, Datenschutz

Eingestellt von Jens Hoffstiepel on 4. Oktober 2017 09:00:00 MESZ

Mangement & Verwaltung von Jens Hoffstiepel

Die gesamte Immobilienwirtschaft befindet sich durch die Digitalisierung seit Jahren in einem steten Wandel. Der eigentliche Umbruch steht ihr aber erst noch bevor. Denn die Möglichkeiten von Big Data, künstlicher Intelligenz, Internet of Things und Cloud Services werden für beispiellose Disruptionen in der Branche sorgen. In diesem Artikel möchten wir Ihnen aufzeigen, wie Sie von Ihren gespeicherten Kundendaten profitieren können, bestenfalls mit ihnen umgehen und wie sie Cloud Services dabei richtig nutzen.

Mehr lesen...

Thema: Management & Verwaltung

Immobilien online inserieren: Die populärsten Internetportale im Vergleich

Eingestellt von Redaktion on 7. Juni 2017 08:55:00 MESZ

 

Management & Verwaltung von Redaktion

Internetportale sind eine sehr gute Lösung, um Immobilien online anzubieten und Mietwohnungen sowie Verkaufsobjekte zu inserieren. Wir stellen Ihnen die populärsten deutschen Online-Plattformen für Immobilien vor und zeigen Ihnen die Vor- sowie Nachteile jedes Anbieters. Zudem geben wir Ihnen Tipps, wie Sie auch über andere Wege Interessenten finden.

Mehr lesen...

Thema: Management & Verwaltung


Digitalisierungs_ABC_final_2-3Begriffe der Digitalisierung auf den Punkt gebracht

Die Digitalisierung bringt eine Fülle neuer Technologiebegriffe mit sich, die für Immobilienverwalter und Immobilienunternehmen schon bald unerlässlich sein werden. Erfahren Sie in unserem E-Book „Verwalter-ABC der Digitalisierung“, was sich hinter KI, IoT, oder NFC, verbirgt.

Zum Digitalisierungs-ABC


Prozesse effektiv abbilden und Wettbewerbsvorteile sichern.

Crem-Solutions-ERP-System-2

Laden Sie sich unser E-Book herunter und erfahren Sie, was Sie bei der Einführung beachten sollten.

E-Book herunterladen


Kein Thema verpassen - melden Sie sich für unsere Blog-Infomail an und erfahren Sie vor allen anderen von den wichtigsten Themen der Immobilienwirtschaft


Letzte Beiträge


Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bekommen so die neusten Infos über Crem Solutions regelmäßig per E-Mail.

Anmeldung Newsletter