CREM SOLUTIONS Blog


Digitales Immobilienmanagement – die Vorteile

Eingestellt von Redaktion on 19. Mai 2022 13:32:29 MESZ

Management & Verwaltung von Redaktion

Wie in allen Lebens- und Wirtschaftsbereichen werden auch in der Immobilienbranche immer mehr Aufgaben und Prozesse digital abgebildet. Immobilienunternehmen, Makler, Portale, Services und Dienstleister sind auf unterschiedlichste Weise interaktiv - ein großer Teil der Immobilienwirtschaft hat die Zukunft für sich entdeckt. Softwarelösungen für das Immobilienmanagement werden ergänzt durch integrierte Speziallösungen sowie digitale Services für Nutzer und Bewirtschafter privater wie gewerblicher Immobilien werden zu Antreibern zur Transformation einer Branche. Viele bestehende Geschäftsmodelle der Branche könnten durch stark bzw. schnell wachsende Innovationen, besonders im Bereich der Digitalisierung, entscheidend ausgebaut werden – welche Vorteile des digitalen Immobilienmanagements stehen aber im Vordergrund?

Mehr lesen...

Thema: Management & Verwaltung

Sicher, effizient und flexibel – immobilienwirtschaftliche ERP-Software zukunftsorientiert ausrichten

Eingestellt von Christian Westphal on 27. April 2022 09:17:30 MESZ

Management & Verwaltung von Christian Westphal

Die Anforderungen und somit auch Aufgabenstellungen an das Immobilienmanagement werden zunehmend komplexer - Eigentümer*innen, Investoren*innen, Mieter*innen und Gebäudenutzer*innen stellen heute höchste Serviceanforderungen. Mit dieser zunehmenden Aufgabenvielfalt in der Immobilienverwaltung einhergehend mit einer voranschreitenden Digitalisierung erhöht sich die Komplexität des Digitalisierungsprozesses - moderne, zukunftssichere Softwarelösungen müssen mehr leisten, um die notwendigen Arbeitsprozesse in der Immobilienverwaltung sowie moderne Nutzer- und Mieterbedürfnisse abzudecken. Die Auswahl der richtigen, zukunftsausgerichteten ERP-Software zählt daher zu den entscheidenden Faktoren für eine erfolgreiche Zukunft von Unternehmen in der Immobilienwirtschaft Sicherheit, Weiterentwicklung, Effizienz und Flexibilität sollten dabei höchste Priorität haben.... 

Mehr lesen...

Thema: Management & Verwaltung

Daten & Reporting. Wichtiger Faktor für Prozesse und Investment in der Immobilienwirtschaft

Eingestellt von Christian Westphal on 20. April 2022 08:50:59 MESZ

Management & Verwaltung von Dr.-Ing. Christian Westphal

Immobilien gelten als gutes Investment - viele Investoren entscheiden sich daher heutzutage, ihr Geld in Immobilien anzulegen. Für die Unternehmen der Immobilienwirtschaft ist es daher immens wichtig, Eigentümern*innen, Anlegern*innen und Anteilseignern*innen regelmäßig Informationen bereitzustellen, mit denen man die wichtigsten Kennzahlen sowie die Entwicklung eines Immobilieninvestments darstellen kann und Rückschlüsse auf die künftigen Entwicklungsmöglichkeiten bietet. Themen, wie der adäquate Umgang mit Daten und ein gutes Reporting sowie Dashboarding auf Grundlage dieser Daten gewinnt in der Immobilienbranche daher zunehmend an Relevanz. 

Mehr lesen...

Thema: Management & Verwaltung

Digitales Energiemanagement in der Immobilie der Zukunft

Eingestellt von Redaktion on 13. April 2022 11:52:36 MESZ

Management & Verwaltung von Redaktion

Oft behandeln wir in diesem Blog Themen rund um die Digitalisierung der Immobilienwirtschaft und den Lösungen, Prozessen und Entwicklungen, die mit den Themen und der Branche in Zusammenhang stehen. Weil der Nachhaltigkeitsgedanke und damit einhergehende Anpassungen und Veränderungen in der Energiewirtschaft aber zunehmend in den Fokus rücken, haben wir auf diesem Blog auch schon über Energie-Themen, wie beispielsweise die Energieeffizienz-Richtlinie der EU oder das Mieterstrommodell berichtet. Da die Energieversorgung im weiteren Sinne auch ein Teil der Immobilienwirtschaft ist und hier neue Ansätze, Veränderungen bzw. Entwicklungen entstehen, wird ein durchdachtes Energiemanagement für Immobilien zukünftig wichtiger denn je. Wie in vielen anderen Disziplinen, findet dies heute natürlich auch immer mehr digital statt. 

Aber was bedeutet das? Reden wir über digitales Energiemanagement, reden wir über das nachhaltige Wirtschaften von und mit Energie. Daher befassen wir uns in diesem Artikel mit einigen Gedankenansätzen, wie ein Energiemanagement zukünftig gestaltet werden kann.  

Mehr lesen...

Thema: Management & Verwaltung

Zensus 2022: Was Immobilienunternehmen wissen müssen & wie sie sich vorbereiten

Eingestellt von Jens Hoffstiepel on 6. April 2022 08:21:09 MESZ

Management & Verwaltung von Jens Hoffstiepel

In etwas mehr als einem Monat ist es so weit und es wird ernst. Auf die Immobilienwirtschaft kommt eine weitere Belastung zu. Nach der Verschiebung des Zensus aufgrund der Corona-Pandemie wird die Volks-, Gebäude- und Wohnungszählung (Zensus) in Deutschland nun im Mai (Stichtag ist der 15.05.2022) durchgeführt - dabei werden die Immobilienunternehmen einen entscheidenden Anteil zum “Zensus 2022” beitragen müssen. Die Zählung dient dazu, zu ermitteln, wie viele Menschen im Land leben, wie sie wohnen und arbeiten.

Generell werden die Grundinformationen für den Zensus über die Verwaltungsregister (z. B. Melderegister) gewonnen – ein einheitliches Verwaltungsregister für Wohnungen und Gebäude gibt es in Deutschland jedoch nicht. U. a. ein Grund, warum die Unternehmen der Immobilienwirtschaft für einen gelungenen Ablauf der Zählung so wichtig sein werden. Welche Daten eine Immobilienverwaltung liefern muss und wie sich Immobilienunternehmen eine Arbeitserleichterung schaffen können, erfahren Sie in diesem Artikel. 

Mehr lesen...

Thema: Management & Verwaltung

Effektives Prozessmanagement in der Immobilienverwaltung am Beispiel von Schadensmeldungen

Eingestellt von Redaktion on 23. März 2022 09:07:00 MEZ

Management & Verwaltung von Redaktion

Die Verwaltung von Immobilien hat sich in den letzten Jahren weiterentwickelt und verändert. Digitale Lösungen ermöglichen es, eine Vielzahl an Prozessen automatisiert und oft schneller abzubilden. Das hat mitunter zur Folge, dass alle an der Verwaltung von Immobilien beteiligten Personen ein "schnelleres" Handeln erwarten. Mieter*innen, Eigentümer*innen und Investoren*innen entwickeln zunehmend einen höheren Anspruch an den Service und die Dienstleistungen von Unternehmen in der Immobilienwirtschaft - das spiegelt sich oft in den Erwartungshaltungen für die Bearbeitung von Anfragen oder Schadensmeldungen wider. Um als Immobilienverwaltungen diesem Anspruch gerecht werden zu können, bedarf es zeitgemäßer digitaler Lösungen inklusive definierter Prozesse.

Mehr lesen...

Thema: Management & Verwaltung

Zensus 2022 – wie Software die Immobilienwirtschaft unterstützen kann

Eingestellt von Jens Hoffstiepel on 26. Januar 2022 09:49:54 MEZ

Management & Verwaltung von Jens Hoffstiepel

Auf die Immobilienwirtschaft kommt eine weitere Belastung zu. Nach der Verschiebung des Zensus in das Jahr 2022 aufgrund der Corona-Pandemie wird die Volks-, Gebäude- und Wohnungszählung (Zensus) in Deutschland nun im Mai dieses Jahres (Stichtag ist der 15.05.2022) durchgeführt - dabei werden die Immobilienunternehmen einen entscheidenden Anteil zum “Zensus 2022” beitragen müssen. Die Zählung dient dazu, zu ermitteln, wie viele Menschen im Land leben, wie sie wohnen und arbeiten.

Generell werden die Grundinformationen für den Zensus über die Verwaltungsregister (z. B. Melderegister) gewonnen – ein einheitliches Verwaltungsregister für Wohnungen und Gebäude gibt es in Deutschland jedoch nicht. U. a. ein Grund, warum die Unternehmen der Immobilienwirtschaft für einen gelungenen Ablauf der Zählung so wichtig sein werden. Welche Daten eine Immobilienverwaltung liefern muss und wie sich Immobilienunternehmen eine Arbeitserleichterung schaffen können, erfahren Sie in diesem Artikel. 

Mehr lesen...

Thema: Management & Verwaltung

Digitale Prozesse für besseren Kundenservice in der Immobilienwirtschaft

Eingestellt von Jens Hoffstiepel on 20. Januar 2022 08:42:13 MEZ

Management & Verwaltung von Jens Hoffstiepel

Die Digitalisierung der Immobilienwirtschaft schreitet zunehmend voran. Die Pandemie hat dabei einige Steine ins Rollen gebracht und wohl auch die letzten Unternehmen davon überzeugt, wie wichtig digitale Prozesse sind. Doch welche Vorteile kann die digitale Arbeitsweise mit sich bringen und was bewirkt sie für die Unternehmen, deren Mitarbeiter und die Kunden? Viele Branchenteilnehmer setzen sich intensiv mit diesen Themen auseinander – nahezu überall wird darüber nachgedacht, die eigene Position bestimmt und versucht, daraus letztendlich zu schlussfolgern, wie Prozesse verbessert werden können.  
Neben der Optimierung interner Prozesse sind dabei besonders die Mieter bzw. Kunden der Immobilienunternehmen ein wesentlicher treibender Faktor – digitale Services und Dienstleistungen stehen im Vordergrund. Denn besonders diese Zielgruppe hat heutzutage hohe Anforderungen an die Qualität des Kundenservice. 

Mehr lesen...

Thema: Management & Verwaltung

Strategie für eine digitale Immobilienwirtschaft - die zukunftsfähige Ausrichtung einer Softwarelösung

Eingestellt von Christian Westphal on 8. Dezember 2021 08:10:58 MEZ

Management & Verwaltung von Christian Westphal

Wie in allen Lebens- und Wirtschaftsbereichen werden auch in der Immobilienbranche zunehmend mehr Aktivitäten und Prozesse digital abgebildet. Immobilienunternehmen, Makler, Portale und Dienstleister sind auf unterschiedlichste Weise interaktiv - die Immobilienwirtschaft hat die Zukunft für sich entdeckt. Softwarelösungen für das Immobilienmanagement werden ergänzt durch Speziallösungen, Proptechs und Smart-Building-Plattformen. Softwarelösungen für Verwalter sowohl von Wohn- als auch gewerblicher Immobilien sind dabei mitunter Antreiber zur Transformation der gesamten Branche. Sind diese Lösungen jedoch nicht zukunftsfähig oder es finden ungewollte Veränderungen statt, lohnt sich für die Nutzer ein Blick über den Tellerrand und der Wechsel zu einer Software mit mehr Potenzial. 

Mehr lesen...

Thema: Management & Verwaltung

Digitale Immobilienwirtschaft: Diese Fördermittel gibt es

Eingestellt von Jens Hoffstiepel on 24. November 2021 12:02:53 MEZ

Management & Verwaltung von Jens Hoffstiepel

Das Thema Digitalisierung ist von zentraler Bedeutung in der Immobilienwirtschaft - besonders momentan. Dass Unternehmen generell einen digitalen Weg gehen und sich für die Zukunft neu aufstellen müssen, scheint mittlerweile bei nahezu allen Branchenteilnehmern angekommen zu sein. Die Pandemie hat aufgezeigt, wie wichtig digitale Prozesse für Unternehmen sind, um langfristig den wirtschaftlichen Erfolg und ein Bestehen auf dem Markt sichern zu können.

Doch sowohl die Vordenker der Branche als auch die Presse haben oft gut reden. Der Weg in die digitalisierte Arbeit ist nicht für jedes Unternehmen einfach zu stemmen – sowohl personell als auch finanziell. In diesem Artikel möchten wir einen Überblick über die wichtigsten Fördermittel für Digitalisierung von Unternehmen auf Bundesebene verschaffen und Ihnen aufzeigen, welche finanziellen Förderungen und andere Möglichkeiten Sie bei der Digitalisierung Ihres Unternehmen sowie – ganz wichtig – auch bei der digitalen Fortbildung Ihrer Angestellten unterstützen können. Daneben gibt es noch einige weitere Fördermittel auf Landesebene, die wir Ihnen in einer kurzen Übersicht vorstellen. 

Mehr lesen...

Thema: Management & Verwaltung

Wie Performance von Immobilien? Reportings und Berichte als Faktor für Prozesse und Investment in der Immobilienwirtschaft

Eingestellt von Jens Hoffstiepel on 22. September 2021 09:02:00 MESZ

Management & Verwaltung von Jens Hoffstiepel

Immobilien gelten als gutes Investment – viele Unternehmen und private Investoren entscheiden sich daher, ihr Geld in Immobilien anzulegen. Sowohl im Sinne von Corporate Real Estate (CREM) als auch für die Unternehmen der Immobilienwirtschaft, die Fremdeigentum managen, ist es daher immens wichtig, Eigentümern, Anlegern und Anteilseignern regelmäßig Informationen bereitzustellen, mit denen man die Entwicklung eines Immobilieninvestments darstellen kann und Rückschlüsse auf die künftigen Entwicklungsmöglichkeiten bietet. Die Themen Reporting und Dashboarding in der Immobilienbranche gewinnen daher zunehmend an Relevanz. 

Mehr lesen...

Thema: Management & Verwaltung

Digitales Dokumentenmanagement - Papierberge & Zeitverschwendung ade.

Eingestellt von Redaktion on 1. September 2021 10:46:34 MESZ

Management & Verwaltung von Redaktion

Die Rechnungsverarbeitung findet in vielen Unternehmen der Immobilienwirtschaft noch immer analog statt. Genauso, wie das Verwalten von Mietverträgen und einer Unmenge an weiteren Dokumenten. Die Papierstapel auf vielen Mitarbeiterschreibtischen der Branche türmen sich daher immer höher und die Aktenordner füllen schon ganze Regalwände und sogar Räume. Das funktioniert heutzutage auch anders – ohne Platzverschwendung, ohne komplizierte Ablage und ohne langes Suchen.

Gründe, warum es höchste Zeit, sich über das papierlose Büro Gedanken zu machen. Eine Lösung für digitales Dokumentenmanagement optimiert die tägliche Arbeit in jedem Unternehmen – auch der Immobilienwirtschaft. Zudem helfen die modernen Lösungen dabei, mehr Ordnung in Unterlagen zu bringen, diese automatisiert weiterzuverarbeiten und problemlos jeder Zeit wieder aufzufinden. Wir erklären, welche Möglichkeiten das digitale Büromanagement bietet und wie die Abkehr vom Papier effizient für die Immobilienverwaltung nutzen.

Mehr lesen...

Thema: Management & Verwaltung

Digitales Vermietungsmanagement – wie Immobilienunternehmen ihre Vermietungsprozesse digital optimieren können

Eingestellt von Jens Hoffstiepel on 21. Juli 2021 10:50:44 MESZ

Management & Verwaltung von Jens Hoffstiepel

In vielen deutschen Großstädten ist der Wohnraum knapp und sowohl private Vermieter als auch Immobilienverwalter sowie große Wohnungsunternehmen kämpfen mit einer enormen Anzahl an Interessenten. Darunter den richtigen Mieter für eine Immobilie zu finden, gestaltet sich oft schwierig und ist gerade für Immobilienverwaltungen ein langwieriger, aufwendiger Prozess - denn ein ordentlicher Umgang mit dem Objekt und die regelmäßige, pünktliche Überweisung der Miete sind mitunter oft nicht überall die Regel. Der Auswahlprozess, besonders für hochwertige Immobilien, ist daher entscheidend.

Im Gegensatz zu der Flut an Mietinteressenten in den Großstädten wird der Wohnungsleerstand auf dem Land sowie in manch anderen Regionen Deutschlands immer größer - oft fällt es dort schwierig, überhaupt einen Mieter zu finden.

In beiden Fällen kann ein digitales Vermietungsmanagement bzw. ein digitales Management des Vermietungsprozesses helfen. Mit dieser Technik können Vermietungsprozesse vonseiten agierender Immobilienunternehmen effektiv und automatisiert gesteuert werden. Wie auch Sie diese Arbeitsschritte in Ihrem Unternehmen optimieren können, lesen Sie in folgendem Artikel.

Mehr lesen...

Thema: Management & Verwaltung

Software als Erfolgsfaktor für die Immobilienwirtschaft - warum sich ein Softwarewechsel auszahlt

Eingestellt von Jens Hoffstiepel on 23. Juni 2021 09:44:43 MESZ

Management & Verwaltung von Jens Hoffstiepel

Von der Wohnungswirtschaft über die gewerbliche Immobilienwirtschaft bis hin zum Corporate-Real-Estate-Management (CREM) – in der gesamten Immobilienbranche ist der Einsatz von Immobilienverwaltungssoftware nicht mehr wegzudenken. Sie sorgt für mehr Effizienz, Transparenz, die Kontrolle nahezu aller Prozesse und agiert als zentrales, digitales Nervensystem von Immobilienunternehmen. Die dynamische Anpassung einer Software, und der mit ihr gestalteten digitalen Arbeitsprozesse, an den individuellen Bedarf von Immobilienunternehmen wird dabei immer mehr zu einem wichtigen Faktor, um zukunftssicher die sich fortlaufend ändernden Anforderungen im Immobiliensektor zu meistern. Denn können Systeme aktuelle Anforderungen nicht oder nicht mehr abbilden, bekommen Unternehmen die Folgen schnell zu spüren - mehrere Gründe sprechen dann für einen Softwarewechsel.

Mehr lesen...

Thema: Management & Verwaltung

Digitalisierung der Immobilienwirtschaft: Welche Fördermittel helfen können.

Eingestellt von Jens Hoffstiepel on 17. Februar 2021 08:14:00 MEZ

Management & Verwaltung von Jens Hoffstiepel

Das Thema Digitalisierung ist von zentraler Bedeutung. Auch in der Immobilienwirtschaft. Besonders jetzt. Dass die Unternehmen der Branche digitale Wege gehen und sich für die Zukunft neu aufstellen müssen, scheint mittlerweile bei nahezu allen angekommen zu sein. Die Pandemie hat aufgezeigt, wie wichtig digitale Prozesse für Unternehmen sind, um langfristig den wirtschaftlichen Erfolg und ein Bestehen auf dem Immobilienmarkt sichern zu können

Doch sowohl die Vordenker der Branche als auch die Presse haben oft gut Reden. Der Weg in die digitalisierte Arbeit ist nicht für jedes Unternehmen so einfach zu stemmen – sowohl personell als auch finanziell. In diesem Artikel möchten wir einen Überblick über die wichtigsten Fördermittel für Digitalisierung auf Bundesebene verschaffen und Ihnen aufzeigen, welche finanziellen Förderungen und andere Möglichkeiten Ihnen bei der Digitalisierung behilflich sein können. Daneben gibt es noch einige weitere Fördermittel auf Landesebene, die wir Ihnen in einer kurzen Übersicht vorstellen.

Mehr lesen...

Thema: Management & Verwaltung


Flaechenmanagement ThumbnailFLÄCHEN- UND ARBEITSPLATZMANAGEMENT

Mit neuen Arbeitsplatzkonzepten in die Zukunft

Die Art und Weise unserer Arbeit, die Rolle unseres Arbeitsplatzes und die ganzer Gebäude entwickeln sich fortwährend - sie passen sich den heutigen Nutzerbedürfnissen an. Homeoffice Konzepte, flexible Arbeitszeitmodelle und Außendiensttätigkeiten liegen im Trend.
Effektives Arbeitsplatzmanagement wird damit wichtiger, um angemietete Flächen kosteneffizient, sowohl in ihrer Größe als auch den dazugehörigen Facility Management Dienstleistungen, nutzen zu können.
Wie das funktioniert, erfahren Sie in unserem E-Book.

E-Book herunterladen


Prozesse effektiv abbilden und Wettbewerbsvorteile sichern.

ERP-System Thumbnail

Laden Sie sich unser E-Book herunter und erfahren Sie, was Sie bei der Einführung beachten sollten.

E-Book herunterladen


Kein Thema verpassen - melden Sie sich für unsere Blog-Infomail an.


Letzte Beiträge


Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bekommen so die neusten Infos über CREM SOLUTIONS regelmäßig per E-Mail.

Anmeldung Newsletter