Crem Solutions Blog


Digitalisierung der Immobilienwirtschaft - Innovationen sind notwendig, müssen aber solide bleiben

Eingestellt von Redaktion on 3. Mai 2018 15:48:56 MESZ

Digitales & Technologie von Redaktion

Immobilien werden immer weniger ausschließlich aus dem Blickwinkel der Immobilienverwaltung betrachtet, sondern als Wertobjekte und strategische Ressourcen. Zudem sind die Digitalisierung der Immobilienwirtschaft sowie die Trends, die damit zusammenhängen, die beherrschenden Themen der gesamten Branche und tragen zu einer steten Veränderung bei. Der Einsatz von Proptechs und Smart Home- bzw. Smart Building-Technologien beispielsweise werden derzeit immer wieder als die entscheidenden Mittel angepriesen, um Wettbewerbsvorteile und hohe Immobilienwerte zu schaffen. Die Anwendung von Innovationen in der Immobilienwirtschaft ist auch dringend notwendig, muss aber in vielen Unternehmen langsam angegangen werden und solide bleiben - auch wenn die Branche den gegebenen digitalen Möglichkeiten bisher noch hinterherhinkt. Man sollte die Unternehmen sowie die handelnden Personen aber nicht in ihren digitalen Kompetenzen und finanziellen Mitteln überfordern, indem sie jedem Trend folgen sollten. Vielmehr sollten sich die Unternehmen fragen – "Was ist für uns sinnvoll?" 

Mehr lesen...

Thema: Digitales & Technologie

Digitales Immobilienmanagement - auch kleine WEG profitabel verwalten

Eingestellt von Jens Hoffstiepel on 18. April 2018 14:01:45 MESZ

Digitales & Technologie von Jens Hoffstiepel

Kleine Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG) als Kunden sind bei Immobilienverwaltungen oft unbeliebt - so kommt es regelmäßig vor, dass Unternehmen aus dem Sektor der WEG/SEV-Verwalter das Mandat für kleinere WEG ablehnen, weil sich der Arbeitsaufwand aus ihrer Sicht wirtschaftlich nicht rechnet. Sie zu verwalten gilt in der Branche daher schlichtweg als unrentabel, weil der besagte Aufwand oft in keinem angemessenen Verhältnis zum Ertrag steht.
Doch
es kommt nur auf die richtige Herangehensweise an. Mithilfe moderner digitaler Lösungen für das Immobilienmanagement lässt sich der Arbeits- und Verwaltungsaufwand heute derart minimieren, dass auch die Verwaltung kleiner WEG profitabel für eine Immobilienverwaltung sein kann. Lesen Sie hier, wie auch die Verwaltung kleinerer WEG für Ihr Unternehmen lukrativ sein kann. 

Mehr lesen...

Thema: Digitales & Technologie

Digitalisierung schafft neue Effizienz - der digitale Assistent im Verwalteralltag

Eingestellt von Gastbeitrag on 12. April 2018 09:03:20 MESZ

Digitales & Technologie von Peter Schindlmeier, Geschäftsführer casavi GmbH

Jedes Jahr steht sie aufs Neue an: die Wohnungseigentümerversammlung. Damit einher geht die obligatorische Einladung der Eigentümer. Diese muss gedruckt, kuvertiert und verschickt werden. Je nach Größe der WEG kann allein dieser Prozess einige Stunden in Anspruch nehmen. Doch das muss nicht sein. Schon heute kann ein virtueller Mitarbeiter Aufgaben wie diese übernehmen und somit den Arbeitsalltag des Verwalters deutlich entlasten.

Mehr lesen...

Thema: Digitales & Technologie

Die Dynamik der Wohnungswirtschaft: Wohnungsunternehmen und ihre Dienstleister

Eingestellt von Gastbeitrag on 26. Februar 2018 08:57:00 MEZ

Digitales & Technologie von Karsten Nölling, Vorsitzender der Geschäftsführung der KIWI.KI GmbH

Die Wohnungswirtschaft ist ein komplexer Wirtschaftszweig, in dem vielfältige Akteure zusammenkommen. Auf dem KIWI Blog haben wir bereits eine Übersicht über die Aufteilung der Verbände der Wohnungswirtschaft veröffentlicht. In diesem Beitrag geht es um die Dynamik der Wohnungswirtschaft mitsamt aller beteiligten Unternehmen.

Mehr lesen...

Thema: Digitales & Technologie

Proptechs - Mit Schnittstellen die Potenziale erweitern

Eingestellt von Jens Hoffstiepel on 31. Januar 2018 11:44:11 MEZ

Digitales & Technoligie von Jens Hoffstiepel

Den idealen Mieter per Matching-Algorithmus finden, Wohnungen im virtuellen 360-Grad-Rundgang besichtigen, Mietverträge komplett online abwickelnder Digitalisierung der Immobilienwirtschaft scheinen keine Grenzen gesetzt. Fast wöchentlich drängen neue Proptech-Unternehmen mit vermeintlich innovativen Ideen in den Markt und schaffen mögliche “Impulse” zur Vereinfachung von Prozessen. Manche dieser Lösungen können für die Unternehmen der Branche sowie die Verbraucher tatsächlich sehr nützlich sein. Daher schaffen es einige, sich schnell auf dem Markt zu behaupten, andere hingegen verschwinden nach wenigen Monaten wieder.
Woran liegt das? Worin liegen die Herausforderungen, um auf dem Markt zu bestehen? Und was sollte zukünftig sowohl auf Seiten der Nutzer, der Unternehmen der Immobilienwirtschaft sowie der bewährten Anbieter von
Softwarelösungen für das Immobilienmanagement aber auch auf Seiten der neuen Proptechs beachtet werden?

Mehr lesen...

Thema: Digitales & Technologie

Digitalisierung: Trends, die Ihr Immobilienunternehmen 2018 verändern können

Eingestellt von Jens Hoffstiepel on 18. Januar 2018 10:30:16 MEZ

Digitales & Technologie von Jens Hoffstiepel

Die Digitalisierung ist in nahezu allen Wirtschaftsbereichen voll im Gange - dabei ist dieser Wandel eine riesige Herausforderung. Wir müssen wohl alle zugeben, dass Deutschland im Vergleich zu manchen anderen Ländern noch in den Kinderschuhen steckt und hinterherhinkt. Früher waren wir ein Treiber der industriellen Revolution, jetzt besteht die Bedrohung, dass wir diese “digitale Revolution” verpassen. Glücklicherweise ist das mittlerweile sowohl von vielen Politikern als auch Unternehmen erkannt worden. Und da der Zug noch nicht ganz verpasst ist, sollten Sie und Ihr Unternehmen unbedingt noch rechtzeitig aufspringen. Welche Trends im Jahr 2018 auf uns alle zukommen, erfahren Sie in diesem Artikel.

Mehr lesen...

Thema: Digitales & Technologie

Smart Homes - ein Trend mit Hemmnissen

Eingestellt von Jens Hoffstiepel on 22. November 2017 09:02:00 MEZ

Digitales & Technologie von Jens Hoffstiepel

Smart Home Systeme sind schon seit geraumer Zeit ein riesiges Thema - egal, ob in Privathaushalten oder in der Immobilienbranche. Bei vielen interessierten Nutzern bestehen aber gewisse Hemmnisse gegenüber dem Einsatz der Technologie. Damit ist nicht nur ein hoher Anschaffungspreis gemeint. Bedenken gegenüber der Datensicherheit oder der, oftmals als markantes Problem erkannte, Umstand fehlender Standards der verschiedenen Systeme werden oft als Hindernis für die Nutzung identifiziert. Diese Blockade aus dem Weg zu räumen, ist oft nur eine Frage der richtigen Information sowie der Aufklärung potenzieller Nutzer. Auf dem Markt der Smart Home Technologien gibt es mittlerweile viele Anbieter mit unterschiedlichen Lösungen und Standards, darunter sollte für jeden Interessierten etwas dabei sein - sowohl private als auch gewerbliche Nutzer sollten sich jedoch gründlich informieren und erst im Anschluss daran für eine Technologie entscheiden, mit der sie ihre Immobilie ausstatten. Was sie dabei bei den oben erwähnten Hemmnissen beachten müssen, erfahren Sie in diesem Artikel.

Mehr lesen...

Thema: Digitales & Technologie

Digitales Vermietungsmanagement – wie Immobilienverwaltungen ihre Vermietungsprozesse digital optimieren können

Eingestellt von Jens Hoffstiepel on 8. November 2017 11:22:45 MEZ

Digitales & Technologie von Jens Hoffstiepel

In vielen deutschen Großstädten ist der Wohnraum knapp und sowohl private Vermieter als auch Immobilienverwalter sowie Wohnungsunternehmen kämpfen mit einer horrenden Anzahl an Interessenten. Darunter den richtigen Mieter für eine Immobilie zu finden, gestaltet sich oft schwierig und ist gerade für Immobilienverwaltungen ein langwieriger, aufwendiger Prozess - denn ein ordentlicher Umgang mit dem Objekt und die regelmäßige, pünktliche Überweisung der Miete sind oft nicht mehr die Regel. Der Auswahlprozess, gerade für hochwertige Immobilien ist daher entscheidend.
Im Gegensatz zu der Flut an Mietinteressenten in den Großstädten wird der Wohnungsleerstand auf dem Land sowie in manch anderen Regionen Deutschlands immer größer - oft fällt es dort schwierig, überhaupt einen Mieter zu finden.
In beiden Fällen kann ein digitales Mietermanagement bzw. ein digitales Management von Vermietungsprozessen helfen. Mit dieser Technik können die Vermietungsprozesse effektiv und automatisiert gesteuert werden. Wie auch Sie diese Arbeitsschritte in Ihrem Unternehmen optimieren können, lesen Sie in folgendem Artikel.

Mehr lesen...

Thema: Digitales & Technologie

Disruption und Innovation in der Immobilienwirtschaft

Eingestellt von Jens Hoffstiepel on 25. Oktober 2017 11:14:38 MESZ

Digitales & Technologie von Jens Hoffstiepel

Die Immobilienwirtschaft befindet sich mitten in einem Umbruch. Viele bestehende Geschäftsmodelle der Branche könnten durch stark bzw. schnell wachsende Innovationen, gerade im Bereich der Digitalisierung, abgelöst beziehungsweise „zerschlagen“ werden - diesen Prozess nennt man Disruption. Der Begriff „Disruption“ leitet sich von dem englischen Wort „disrupt“ („zerstören“, „unterbrechen“) ab und beschreibt einen Vorgang, der vor allem mit dem Umbruch der Digitalwirtschaft in Zusammenhang gebracht wird. Auch in der Immobilienwirtschaft werden bestehende, traditionelle Geschäftsmodelle, Produkte, Technologien oder Dienstleistungen von innovativen Erneuerungen abgelöst und teilweise vollständig verdrängt. Was bedeutet das für die Branche?

Mehr lesen...

Thema: Digitales & Technologie

Mit YouTube & Co. zum Erfolg: Wie Videos Ihr Immobilienmarketing ankurbeln

Eingestellt von Redaktion on 27. September 2017 09:00:00 MESZ


Internetnutzer schauen immer mehr Videos, was zu einer wachsenden Popularität von Social-Media-Plattformen wie YouTube führt. Sie als Immobilienunternehmen können sich diese Entwicklung zunutze machen, indem Sie verstärkt auf Videomarketing setzen.

Der folgende Artikel erklärt Ihnen, wie und über welche Kanäle Sie Videos für Ihr Immobilienmarketing optimal verwenden. Zudem zeigen wir, welche Vorteile Immobilienvideos Ihnen bei der Kundenakquise bieten.

Mehr lesen...

Thema: Digitales & Technologie


Wie Sie mit Innovationsmanagement die Zukunft Ihres Immobilienunternehmens vorantreiben

_2.jpgDie Immobilienbranche steht an der Schwelle zu einer Zeitenwende. Faktoren wie der demografische Wandel, Green-Building-Initiativen und die Digitalisierung aller Lebensbereiche bedeuten für Sie als Immobilienunternehmen neue Herausforderungen, die es zu meistern gilt. Dazu bedarf es eines ausgeklügelten Innovationsmanagements, das sich flexibel an den zukünftigen Marktbedürfnissen orientiert.

Lesen Sie, was sich hinter Open Innovation und Customer Co-Creation verbirgt und wie Sie diese Innovationsprozesse für Ihren zukünftigen Erfolg nutzen können.

E-Book herunterladen


Begriffe der Digitalisierung auf den Punkt gebracht

Die Digitalisierung bringt eine Fülle neuer Technologiebegriffe mit sich, die für Immobilienverwalter und Immobilienunternehmen schon bald unerlässlich sein werden. Erfahren Sie in unserem E-Book „Verwalter-ABC der Digitalisierung“, was sich hinter KI, IoT, oder NFC, verbirgt.

Zum Digitalisierungs-ABC


Kein Thema verpassen - melden Sie sich für unsere Blog-Infomail an und erfahren Sie vor allen anderen von den wichtigsten Themen der Immobilienwirtschaft


Letzte Beiträge


Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bekommen so die neusten Infos über Crem Solutions regelmäßig per E-Mail.

Anmeldung Newsletter