Crem Solutions Blog


Das ABC des Immobilienmanagement - K wie Kaution (Mietkaution)

Eingestellt von Redaktion on 18. April 2019 09:32:10 MESZ
Unter dem Begriff Mietkaution versteht man eine Sicherheitsleistung, die der Vermieter vom Mieter zu Beginn des Mietverhältnisses verlangen kann. Die Kaution ist sowohl im freifinanzierten als auch im öffentlich geförderten Wohnungsbau zulässig.   
Mehr lesen...

Thema: ABC des Immobilienmanagement

Das ABC des Immobilienmanagement - J wie Jahresabrechnung (Wohnungseigentum)

Eingestellt von Redaktion on 11. April 2019 09:16:00 MESZ

Der Begriff Jahresabrechnung beschreibt die nach Ablauf eines Kalenderjahres vorzunehmende Aufstellung einer Abrech­nung über die tatsächlichen Einnahmen und Ausgaben im Rah­men der Verwaltung des gemeinschaftlichen Eigentums.

Mehr lesen...

Thema: ABC des Immobilienmanagement

Das ABC des Immobilienmanagement - I wie Instandhaltung (Mietrecht)

Eingestellt von Redaktion on 4. April 2019 09:17:00 MESZ
Der Begriff Instandhaltung beschreibt alle Maßnahmen, die dazu beitragen, den ursprünglichen Zustand eines Objektes und aller Einrichtungen zum Zwecke des bestimmungsmäßigen Gebrauchs bzw. deren Funktionsfähigkeit zu erhalten.  
Mehr lesen...

Thema: ABC des Immobilienmanagement

Das ABC des Immobilienmanagement - H wie Heizkostenverordnung

Eingestellt von Redaktion on 28. März 2019 09:17:00 MEZ
Die Heizkostenverordnung (Verordnung über die ver­brauchs­abhängige Abrechnung der Heiz- und Warm­was­ser­kos­ten) regelt die Kostenverteilung auf die Einzelnutzer in Mehrfamilienhäusern bei zentralen Hei­zungs­an­lagen und zentralen Warm­was­ser­ver­sor­gungs­an­la­gen sowie bei der eigenständigen gewerblichen Lieferung von Wärme oder Warmwasser. Die Heizkostenverordnung gilt für preisgebundenen und preisfreien Wohnraum.  
Mehr lesen...

Thema: ABC des Immobilienmanagement

Das ABC des Immobilienmanagement - G wie Gebäudemanagement

Eingestellt von Redaktion on 21. März 2019 10:53:00 MEZ

Unter dem Begriff Gebäudemanagement versteht man den immobilienwirtschaftlichen Teil des Facility Managements. Das Gebäudemanagement bezieht sich auf die kosten- und funktionsoptimale Entwicklung und Nutzung von Gebäuden (Liegenschaften). 

Mehr lesen...

Thema: ABC des Immobilienmanagement

Das ABC des Immobilienmanagement - F wie Facility Management (FM)

Eingestellt von Redaktion on 14. März 2019 09:03:00 MEZ

Der Begriff Facility Management beschreibt die Bewirtschaftung und Verwaltung von Gebäuden, Anlagen und Einrichtungen. Facility Management umfasst die professionelle Abwicklung von Sekundärprozessen, also Prozesse, die nicht in das Kerngeschäft einer Organisation fallen, sondern dieses unterstützen.

Mehr lesen...

Thema: ABC des Immobilienmanagement

Das ABC des Immobilienmanagement - E wie Eigentümerversammlung (Wohnungseigentümerversammlung)

Eingestellt von Redaktion on 7. März 2019 09:42:27 MEZ

Der Begriff Eigentümerversammlung bzw. Wohnungseigentümerversammlung beschreibt die Versammlung aller Eigentümer einer WEG (Wohnungseigentümergemeinschaft). Denn gemäß § 21 Abs. 1 des Wohnungseigentümergesetzes steht die Verwaltung des gemeinschaftlichen Eigentums den Wohnungseigentümern gemeinschaftlich zu, sofern dies nicht durch Gesetz oder durch Vereinbarung der Wohnungseigentümer anderes geregelt ist.

Mehr lesen...

Thema: ABC des Immobilienmanagement

Das ABC des Immobilienmanagement - D wie Dienstbarkeit (Grundbuch)

Eingestellt von Redaktion on 27. Februar 2019 08:00:06 MEZ

Unter dem Begriff der Dienstbarkeit versteht man die Nutzungsrechte, die einem Eigentümer eines Grundstücks zustehen und das dingliche Recht zur beschränkten unmittelbaren Nutzung eines anderen Grundstücks (§§ 1018 ff. BGB) festlegen. Vom Eigentümer des belasteten oder dienenden Grundstücks wird dabei entweder Duldung (z.B. Begehen, Befahren) oder Unterlassung verlangt (z.B. Baubeschränkungen).

Mehr lesen...

Thema: ABC des Immobilienmanagement

Das ABC des Immobilienmanagement - C wie Corporate Real Estate Management (CREM)

Eingestellt von Redaktion on 20. Februar 2019 11:24:25 MEZ

Mit dem Begriff Corporate Real Estate Management (unternehmerisches Immobilienmanagement) beschreibt man die “Ökonomisierung” betrieblicher Immobilienbestände. Es handelt sich dabei um die Ausschöpfung der wirtschaftlichen Potentiale von unternehmerischen/unternehmenseigenen Gebäuden und Liegenschaften.

Mehr lesen...

Thema: ABC des Immobilienmanagement

Das ABC des Immobilienmanagement - B wie Betriebskosten

Eingestellt von Redaktion on 13. Februar 2019 10:58:00 MEZ

Unter Betriebskosten versteht man die Kosten, die dem Eigentümer einer Immobilie durch sein Eigentum am Grundstück oder durch den bestimmungsmäßigen Gebrauch des Gebäudes, der Nebengebäude, Anlagen und des Grundstücks laufend entstehen. 

Mehr lesen...

Thema: ABC des Immobilienmanagement


Digitalisierungs_ABC_final_2-3Begriffe der Digitalisierung auf den Punkt gebracht

Die Digitalisierung bringt eine Fülle neuer Technologiebegriffe mit sich, die für Immobilienverwalter und Immobilienunternehmen schon bald unerlässlich sein werden. Erfahren Sie in unserem E-Book „Verwalter-ABC der Digitalisierung“, was sich hinter KI, IoT, oder NFC, verbirgt.

Zum Digitalisierungs-ABC


Prozesse effektiv abbilden und Wettbewerbsvorteile sichern.

Crem-Solutions-ERP-System-2

Laden Sie sich unser E-Book herunter und erfahren Sie, was Sie bei der Einführung beachten sollten.

E-Book herunterladen


Kein Thema verpassen - melden Sie sich für unsere Blog-Infomail an und erfahren Sie vor allen anderen von den wichtigsten Themen der Immobilienwirtschaft


Letzte Beiträge


Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bekommen so die neusten Infos über Crem Solutions regelmäßig per E-Mail.

Anmeldung Newsletter